Verein

Der polnische Schulverein „Oświata“ wurde 1895 gegründet. Im Jahr 1939 wurde der Verein von den Nazis verboten. Die Neugründung fand 1988 statt.

Der Verein ist in seiner Funktion gemeinnützig und wird getragen von Engagierten und Sympathisanten zur Förderung der polnischen Kultur. Der Verein realisiert nur gemeinnützige Ziele. Hauptaufgabe des Vereins „Oświata“ ist es, Berliner Kindern und Jugendlichen die polnische Sprache zu lehren.

Der Verein „Oświata“ pflegt durch Polnischunterricht und Bildungs- und Kulturveranstaltungen die polnische Kultur, Sprache und Tradition. Dies gibt den polnischen Berlinern die Möglichkeit, die Beziehungen zum Herkunftsland aufrechtzuerhalten und den Kindern das Land der Vorfahren nahezubringen.

Derzeit hat unser Verein neun Filialen in Berlin und zwei in Potsdam, in denen 300 Kinder lernen. Unter der Betreuung von 25 hochqualifizierten Lehrern mit pädagogischer Ausbildung lernt die junge Generation die polnische Sprache sowie die Grundlagen der polnischen Geografie und Geschichte. Im Laufe unserer über 30-jährigen Tätigkeit nahmen an unserem Unterricht rund 3500 Schüler teil. Das Eröffnen einer weiteren Klasse ist möglich, wenn sich mindestens 12 Personen bewerben.

Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht ist die Anerkennung der Satzung und die Zahlung des jährlichen Mitgliedsbeitrags.

Neben dem Schulverein PTS „Oświata“ gibt es noch die 1989 von Regina Mikielewicz gegründete Jugendtheatergruppe „Bez Paniki“. Seit 2000 führt Przemysław Walkowicz die Jugendtheatergruppe. Seit ihrer Gründung führte sie schon mehrere Stücke an polnischen Kulturveranstaltungen in Berlin auf. Eine Kindergruppe wird geführt von Katarzyna Pelikan.

Der Sitz des PTS „Oświata“ befindet sich in der Lichtenrader Str. 42 in 12049 Berlin.

Hier finden die Sitzungen des Vorstands, des Lehrerversammlungen, der Mitgliederversammlung sowie der Elternrates statt. Außerdem finden hier Treffen der Organisation „Wielka Orkiestra Swiątecznej Pomocy“  sowie des Berliner Pfadfindervereins „Miś Wojtek“ statt.

Sprechzeiten                                                                                                                                                                                           Montag von 15.30-17.30 Uhr                                                                                                                                                                   Donnerstag von 11.00-13.00 Uhr

Zum derzeitigen Vorstand gehören:
  • Vorsitzende : Jakub Nowak, Sozialpädagoge, Kulturanimateur, Kinderyoga-Lehrer. Im Verein seit 2004, zunächst als Lehrer. 2012 ist er zum Stellvertreter der Vorsitzender BARBARA REJAK geworden, seit September 2021 – ihr Nachfolger.
  • Vizevorsitzender : Dorota Rędzikowska, Germanistin und Sprachwissenschaftlerin, Absolventin der JMU Würzburg. Ehemalige Chefin des Berliner Stabes der Stiftung WOŚP, wodurch ihre Zusammenarbeit mit dem Schulverein anfing. Hobby: Fremdsprachen, Literatur und Poesie. 
  • Vizevorsitzende : Karolina Małolepszy,  Absolventin der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Stettin. Seit 2019 Lehrerin im Schulverein „Oświata” für die Klassen 1-3. Hobby: Kalligrafie, Basteln. Im Vorstand seit 11.09.2021.
  • Sekretär: Anna Münstermann, 
  • Schatzmeisterin : Iwona Herman, im Verein PTS „Oświata“ seit 1995, langjähriger aktiver Mitglied des Elternbeirats, seit 2014 die Schatzmeisterin.
  • Leiterin des pädagogischen Rats : Izabela Mischke, Diplom – Pädagogin Grundschule. Ab 2016 Lehrerin PTS “ Oswiata „. Seit 2017 Vorsitzenderin Lehrer Rad. Privat glückliche Mutter zwei Söhne

 

Überprüfungskommission: Grażyna Adamska, Elżbieta Guderska-Pociecha, Jolanta Sawczuk

Für Fragen an den Schulverein wenden Sie sich an unser Büro:
Tel. 627 08 745; e-mail oswiataberlin@web.de oder an Frau Izabela Mischke Tel. 0173 321 99 074.
Bankverbindung:
Polnischer Schulverein „Oświata“  IBAN: DE 57 1002050 0000 3294900
Bank für Sozialwirtschaft   BIC: BFSWDE33BER
Der Vorstand des PTS „Oświata“ gibt bekannt, dass es für Mitglieder die Möglichkeit gibt, im Büro Veranstaltungen im Sinne unseres Vereinszwecks zu organisieren. Weitere informationen gibt es unter der Nummer: Tel  627 08 745
Scroll Up